Close

Allgemein

Für Sie am Draht

Telefonsprechstunde mit Jan Gentemann Am Donnerstag, dem 01.07.2021, steht Herr Jan Gentemann, sachkundiger Bürger der CDU-Ratsfraktion, den Bürgerinnen und Bürgern telefonisch für Fragen und Anregungen zur Verfügung. Gentemann ist Mitglied im Ausschuss für Klima, Umwelt und Verkehr. Von 15.00 bis 17.00 Uhr ist Gentemann unter der Telefon-Nr. 0173-299 5888 zu erreichen.

Mehr lesen

Gemeinsam stark für Sie

Ein gesundes, starkes, lebenswertes und nachhaltiges Bad Salzuflen zielstrebig zu gestalten ist das Vorhaben für die nächsten 5 Jahre und das möchten wir mit zuverlässiger Stabilität im Rat umsetzen. Nach der Wahl im September 2020 hat der CDU-Fraktionsvorstand mit allen demokratischen Fraktionen im Rat von Bad Salzuflen gesprochen. Bei Bündnis 90/ die Grünen waren die […]

Mehr lesen

Zeit ist nicht immer Geld

CDU-Fraktion sieht Bahnstrecke Bielefeld-Hannover kritisch Die CDU-Fraktion Bad Salzuflen fordert eine Beteiligung als betroffene Kommune bei den kommenden Planungsgesprächen und präferiert den Ausbau der bestehenden Bahntrasse. Die Planung der Bahn zur neuen Verbindung zwischen Bielefeld und Hannover ist bereits seit einigen Wochen Thema in der CDU-Fraktion und bewegt die Gemüter.  „Es ist uns wichtig und […]

Mehr lesen

Gastronomie in der kalten Jahreszeit fördern

Durch die Aussetzung der Gestaltungsrichtlinie hat die Gastronomie in der Bad Salzufler Innenstadt bereits jetzt die Möglichkeit, ihre Außengastronomie mit Zelten oder Pavillons wettergeschützt zu gestalten. „Zur Unterstützung und zum Erhalt der lebendigen Gastronomie-Szene in Bad Salzuflen wollen wir diese Maßnahme bis zum 31. März nächsten Jahres verlängern“, erklärt CDU-Ratsmitglied Christian M. Meinardus. Kosten für […]

Mehr lesen

CDU-Ratsfraktion mit bewährter Führung

Mit einem klaren Anspruch geht der alte und neue CDU-Ratsfraktionsvorsitzende Volker Heuwinkel in die am 01. November beginnende Ratswahlperiode: „Zwischen Fraktion und Bürgermeister darf kein Blatt passen. Wir sind mit 21 direkt gewählten Ratsmitgliedern stärkste Fraktion geworden und stellen den Bürgermeister – das ist Auftrag und Verpflichtung zugleich“, so der 55jährige Rechtsanwalt nach seiner Wahl. […]

Mehr lesen

Mehr Wertschätzung für die Kindertagespflege

„Es geht um die Wertschätzung der Kindertagespflege und der von den Tagespflegepersonen  geleisteten Betreuungsarbeit“, begründet CDU-Ratsmitglied Bärbel Paetzold den für die nächste Sitzung des Jugendhilfeausschusses im September eingebrachten Antrag. Bei derzeit über 300 unversorgten Kindern im Stadtgebiet  kommt auch der Kindertagespflege eine ganz wichtige Rolle zu, insbesondere im U3-Bereich. Ergänzend zu den neuen Richtlinien für […]

Mehr lesen

CDU-Ratsfraktion fordert erfolgreich die Freigabe der Sporthalle Holzhausen

„Ja, es ist wichtig, dass die kommunalen Gremien tagen – aber im Moment ist es uns wichtiger, dass es in Holzhausen eine Möglichkeit für Schul- und Vereinssport gibt“, erklärt der stellvertretende CDU-Fraktionsvorsitzende Hans-Joachim Lücking. Deshalb hat die CDU-Ratsfraktion einen Dringlichkeitsantrag zur morgigen Hauptausschusssitzung gestellt, dass die Fraktions- und Ausschusssitzungen kurzfristig an einen anderen Ort verlegt […]

Mehr lesen

Landesförderung: Der Ball liegt auf dem Elfmeterpunkt

Mit einem Antrag zum geplanten Sportförderprogramm des Landes NRW will die CDU-Ratsfraktion die Modernisierung von Sportanlagen im Stadtgebiet vorantreiben: „Der Ball liegt auf dem Elfmeterpunkt, jetzt müssen wir Anlauf nehmen“, so Sebastian Hokamp, CDU-Ratsmitglied und stellvertretender Vorsitzender des Sportausschusses. „Bei Anträgen in diesem Jahr stehen bis zu 100 Prozent Fördermittel zur Verfügung, im kommenden Jahr […]

Mehr lesen

CDU fordert schnellstmögliche Sonntagsöffnung

„Wir wollen schnell handeln, um dem Handel zu helfen“, so formuliert Ratsmitglied Christian M. Meinardus das Ziel des CDU-Antrages zur Sonntagsöffnung. Hintergrund ist ein Erlass des Landes NRW, der die bisherige Bindung von verkaufsoffenen Sonntagen an Veranstaltungen gekippt hat. Mit dem Verbot von größeren Veranstaltungen bis zum 31. Oktober fehlt nunmehr der Sachgrund, mit dem […]

Mehr lesen

Zukunft für die Festhalle als Zentrum für Sport und Gesundheit in Schötmar

Die CDU-Ratsfraktion will Bewegung in ein seit langem ruhendes Thema in Schötmar bringen: Die TG Schötmar von 1863 e.V. hatte bereits im Februar gegenüber der Stadt schriftlich ihr Interesse bekundet, das leerstehende Gebäude an der Uferstraße erwerben zu wollen – auf irgendeine Reaktion auf dem Rathaus warten die Sportlerinnen und Sportler aber bislang vergebens. „Total […]

Mehr lesen