Close

Volker Heuwinkel

CDU-Ratsfraktion mit bewährter Führung

Mit einem klaren Anspruch geht der alte und neue CDU-Ratsfraktionsvorsitzende Volker Heuwinkel in die am 01. November beginnende Ratswahlperiode: „Zwischen Fraktion und Bürgermeister darf kein Blatt passen. Wir sind mit 21 direkt gewählten Ratsmitgliedern stärkste Fraktion geworden und stellen den Bürgermeister – das ist Auftrag und Verpflichtung zugleich“, so der 55jährige Rechtsanwalt nach seiner Wahl. […]

Mehr lesen

CDU-Ratsfraktion: 25.000 Euro für die Digitalisierung des Einzelhandels bereitstellen

Seit Montag dürfen Geschäfte mit entsprechenden Auflagen wieder öffnen – das hat auch bei den Einzelhändlern in Bad Salzuflen für Erleichterung gesorgt. „In der Zeit der Schließung sind viele Händler kreativ geworden, haben Liefer- und Abholservice angeboten“, haben CDU-Bürgermeisterkandidat Dirk Tolkemitt und CDU-Fraktionsvorsitzender Volker Heuwinkel festgestellt. „Dabei ist einmal mehr deutlich geworden, dass wir im […]

Mehr lesen

Ehrenamtliches Engagement konstruktiv fördern statt verbieten

Aufgrund der heutigen Berichterstattung zur „Gabenbrücke“ in Bad Salzuflen hat die CDU-Ratsfraktion umgehend den Bürgermeister aufgefordert, tätig zu werden. Hier das Anschreiben im Wortlaut:„ Sehr geehrter Herr Bürgermeister, mit Erstaunen haben wir den Artikel „Ordnungsamt verhindert Gabenbrücke“ in der heutigen Ausgabe der Lippischen Landes-Zeitung gelesen. Die CDU-Fraktion fordert die Verwaltung umgehend auf, hier konstruktiv tätig […]

Mehr lesen

Gemeinsam handeln – Eltern entlasten mit Aussetzung der Beiträge

„In diesen schwierigen Zeiten müssen wir als Stadtgesellschaft, als Rat und Verwaltung, aber vor allem als Menschen gemeinsam handeln und füreinander da sein“, erklärt CDU-Fraktionsvorsitzender Volker Heuwinkel zur aktuellen Situation. „Neben den vielen täglichen Sorgen sind wir deshalb auch als Ratsmitglieder gefordert, die Menschen in unserer Stadt nach Kräften und Möglichkeiten zu unterstützen.“ In einem […]

Mehr lesen

Stellungnahme zur beabsichtigen Belegung des Sophienhauses

Die CDU-Fraktion in Bad Salzuflen sieht eine spezielle Unterbringungseinrichtung im Sophienhaus als kritisch an. Sie möchte den Fokus auf die notwendigen Kapazitäten zur Heilung von Menschen lenken und sieht darin eine wichtigere und notwendigere Aufgabe in der jetzigen Situation. Die Erklärung im Wortlaut: Als Gesundheitsstandort und Heil-Kurort sehen wir uns selbstverständlich in der Verpflichtung, kranken […]

Mehr lesen

Die CDU-Fraktion ist weiterhin für Sie da

Auch während der aktuellen Situation ist die CDU-Ratsfraktion in Bad Salzuflen weiterhin für Sie da: Unter 05222 952386 oder per E-Mail unter cdu@bad-salzuflen.de steht Ihnen unser Fraktionsbüro für Fragen, Anregungen, Kritik oder Hinweise jederzeit gerne zur Verfügung. Die geplanten Bürgersprechstunden unserer Fraktionsmitglieder müssen leider bis auf weiteres entfallen. Sie erreichen Ihren persönlichen Ansprechpartner aber natürlich […]

Mehr lesen

CDU-Ratsfraktion beantragt öffentliche Diskussion über Wirtschaftsstandortanalyse

„Die auszugsweise Vorstellung der Wirtschaftsstandortanalyse in einer interfraktionellen Runde entspricht nicht dem Wunsch der CDU-Ratsfraktion Bad Salzuflen nach einer intensiven und umfassenden Diskussion“, erklärt CDU-Fraktionsvorsitzender Volker Heuwinkel. Die CDU-Fraktion hat deshalb den Antrag gestellt, die Ergebnisse der Wirtschaftsstandortanalyse in der kommenden Sitzung des Hauptausschusses öffentlich und umfänglich vorstellen zu lassen. „Das muss aus unserer Sicht […]

Mehr lesen

Rede des CDU-Fraktionsvorsitzenden zum Doppelhaushalt 2020/2021

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, meine sehr verehrten Damen und Herren, heute soll der Doppelhaushalt 2020/2021 beschlossen werden. Die CDU-Fraktion hält es für klug, richtig und vorausschauend, einen Doppelhaushalt zu verabschieden, denn im Zusammenhang mit der anstehenden Kommunalwahl im September 2020 kann es ansonsten zu Terminproblemen kommen. Darüber hinaus würde es meiner […]

Mehr lesen

Keine Steuererhöhung für die Britensiedlung – Gegen die totale Verschuldung

„Wir wollen keine Steuererhöhungen für das Abenteuer Britensiedlung“, das ist der klare Tenor der CDU-Fraktion. Die finanzielle Zukunft der städtischen Finanzen habe für die CDU oberste Priorität: „Seit wir 2014 Verhandlungen mit der BIMA aufgenommen haben, um die Britensiedlung zu kaufen, ist der Spielraum durch Investitionen an anderer Stelle deutlich enger geworden. Um nicht zu […]

Mehr lesen

Über eine Millionen Euro Fördermittel für Schötmar, Retzen und Salzuflen

Bad Salzuflen kann sich über mehr als eine Millionen Euro Fördermittel für Projekte in den Ortsteilen Salzuflen, Schötmar und Retzen aus drei verschiedenen Programmen des Landes NRW freuen: „1,027 Millionen Euro fließen in den Masterplan Schötmar, die Umgestaltung des Rickmeyer-Parks in Retzen und in den Denkmalschutz in der Kernstadt“, freut sich CDU-Fraktionsvorsitzender Volker Heuwinkel. Die […]

Mehr lesen