Close

Sicherheit

Polizei reagiert schnell auf CDU-Forderung nach mehr Sicherheit

Nachdem der CDU-Stadtverband Bad Salzuflen jüngst den Landrat aufgefordert hatte, für mehr Sicherheit, insbesondere im Bad Salzufler Ortsteil Schötmar, zu sorgen und dies durch entsprechend flexiblen Einsatz von Polizeikräften sicherzustellen, erfolgte unmittelbar eine Einladung der Kreispolizeibehörde zu einem Gespräch. Verantwortliche der Kreispolizeibehörde, der Wachleitung in Bad Salzuflen, Kriminalpolizei und Bezirksdienst stellten sich den Fragen von […]

Mehr lesen

Rot-Grüne Landesregierung muss Polizeiabbau in Lippe sofort stoppen

Unter rot-grüner Regierungsverantwortung hat der ländliche Raum in Nordrhein-Westfalen in den letzten Jahren in erheblichem Umfang Polizeikräfte, Streifen- und Zivilfahrzeuge verloren. „Dieser Trend spiegelt sich auch in der Kreispolizeibehörde Lippe wider. Von 2000 bis 2016 hat sich die Personalstärke der Polizei hier von 447 auf 389 Stellen verringert. Dies entspricht einem Verlust von 58 Stellen. […]

Mehr lesen

CDU-Fraktion: Mittelstraße bis Grünau mit Licht sicherer machen!

In der dunklen Jahreszeit fallen sie besonders auf: Die Straßen und Wege im Stadtgebiet, an denen die Beleuchtung fehlt oder unzureichend ist. Die CDU-Fraktion hat deshalb jetzt die Verwaltung beauftragt, die Möglichkeit einer Straßenbeleuchtung an der Mittelstraße zwischen Ortsausgang und der Kinder- und Jugendeinrichtung „Grünau“ zu prüfen. “ In den dunklen Herbst- und Wintermonaten ist […]

Mehr lesen

Landrat vernachlässigt Sicherheit – CDUBSU fordert Lehmann zum handeln in Schötmar auf

Presse, soziale Medien, politische Gremien: überall wird derzeit die prekäre Lage im Ortskern von Schötmar diskutiert. Von einfachen Ruhestörungen bis hin zu ernster Kriminalität reichen die Beobachtungen der betroffenen Bürger. Abhilfe konnte bisher allerdings nicht geschaffen werden; stattdessen werden die Beschwerden der Bürger immer ernster und der Ruf nach staatlichem Eingreifen lauter. Der CDU Stadtverband […]

Mehr lesen

Beleuchtung zwischen Bega-Bad und Platanenstraße für mehr Sicherheit!

Der Weg vom Bega-Bad nach Schötmar oder zum Knonweg und umgekehrt ist eine beliebte Verbindung – Fußgänger, Spaziergänger und Radfahrer nutzen die kurzen Wege zwischen Schötmar, Werl-Aspe und Salzuflen. Von der Unterführung Lockhauser Straße bis zur Wegeverbindung Knonweg fehlen jedoch Beleuchtungskörper. Deshalb hat die CDU-Fraktion jetzt beantragt, die Verwaltung möge prüfen, wie schnell und mit […]

Mehr lesen

Licht ins Dunkel bringen

Mit „Licht an“ hat auch die CDU-Bad Salzuflen bereits 2006 gefordert, dass die Salzufler Straßen auch nachts beleuchtet bleiben. Leider ohne Erfolg. Nun ist das Licht auch ein Thema der anderen Parteien im Salzufler Rat geworden. Das lässt hoffen, dass Rat und Verwaltung die Salzufler Bürger nun nicht länger im Dunkel stehen lässt. Die Nachbarn […]

Mehr lesen

Erfolg für Heike Görder

Der Stadtverband Bad Salzuflen schickt mit Heike Görder eine gestandene Christdemokratin in das Rennen um die Kandidatur für die Landtagswahl 2017. Die Vorsitzende des Bad Salzufler CDU Stadtverbands wurde am Donnerstag vor Pfingsten nahezu einstimmig als Salzufler Kandidatin gewählt. Die Wahl fand im Rahmen der Mitgliederversammlung des Stadtverbandes statt. „Ich freue mich über das große […]

Mehr lesen

Auch Lippe braucht mehr Polizei für mehr Sicherheit

„Das ist der sicherheitspolitische Offenbarungseid der rot-grünen Landesregierung!“ Mit diesen Worten kritisieren Lippes CDU-Vorsitzende Kerstin Vieregge und Heike Görder, CDU-Chefin in Bad Salzuflen, die jetzt vorgestellten Pläne von Innenminister Ralf Jäger zur Aufstockung der nordrhein-westfälischen Polizei. Punktuell sollen demnach 500 zusätzliche Polizeikräfte für mehr Sicherheit sorgen. Die CDU-Politikerinnen sind unzufrieden damit, dass 400 der 500 […]

Mehr lesen

Mehr Sicherheit in der ganzen Stadt: CDU beantragt Einrichtung der City-Wache und einer Ordnungspartnerschaft

Die CDU-Ratsfraktion hat für den Hauptausschuss den Antrag auf Einrichtung einer City-Wache gestellt. Im Rahmen einer Ordnungspartnerschaft soll so die Sicherheit in der Innenstadt verbessert werden. Die Verwaltung ist jetzt aufgefordert, die dafür notwendigen Kosten zu ermitteln. „Die Sicherheit steht für die CDU und mich an erster Stelle“, erklärt Bürgermeisterkandidat Volker Heuwinkel, der zugleich Fraktionsvorsitzender […]

Mehr lesen