Close

NRW

Rot-Grüne Landesregierung muss Polizeiabbau in Lippe sofort stoppen

Unter rot-grüner Regierungsverantwortung hat der ländliche Raum in Nordrhein-Westfalen in den letzten Jahren in erheblichem Umfang Polizeikräfte, Streifen- und Zivilfahrzeuge verloren. „Dieser Trend spiegelt sich auch in der Kreispolizeibehörde Lippe wider. Von 2000 bis 2016 hat sich die Personalstärke der Polizei hier von 447 auf 389 Stellen verringert. Dies entspricht einem Verlust von 58 Stellen. […]

Mehr lesen

Auch Lippe braucht mehr Polizei für mehr Sicherheit

„Das ist der sicherheitspolitische Offenbarungseid der rot-grünen Landesregierung!“ Mit diesen Worten kritisieren Lippes CDU-Vorsitzende Kerstin Vieregge und Heike Görder, CDU-Chefin in Bad Salzuflen, die jetzt vorgestellten Pläne von Innenminister Ralf Jäger zur Aufstockung der nordrhein-westfälischen Polizei. Punktuell sollen demnach 500 zusätzliche Polizeikräfte für mehr Sicherheit sorgen. Die CDU-Politikerinnen sind unzufrieden damit, dass 400 der 500 […]

Mehr lesen