Close

Blog

Mitteilung der CDU-Fraktion

Volker Heuwinkel

Das Ratsmitglied Heike Görder hat mit Erklärung vom Mittwoch, dem 19.05.2022, ihren Austritt aus der CDU-Ratsfraktion erklärt. Zuvor hatte die Fraktion auf ihrer Sitzung am Montagabend das Verhalten von Frau Görder, sie hatte sich die Marke „Salzufler Landpartien“ beim Deutschen Patent- und Markenamt schützen lassen und die Staatsbad Salzuflen GmbH / die Stadt Bad Salzuflen […]

Mehr lesen

Viel Potenzial und viel Theater

Kurhaus

Das Kurhaus Bad Salzuflen zählt zu den eindrucksvollsten Immobilien unserer Stadt. Als funktionierende Tagungs- und Veranstaltungslocation könnte es Gäste aus nah und fern anziehen und begeistern. Doch stattdessen sorgt es seit Jahren für Verärgerung, denn es kann nicht genutzt werden. Derzeit istdas Gebäude für den Publikumsverkehr gesperrt. Mittlerweile musste sogar das am Kurhaus angeschlossene Kurtheater […]

Mehr lesen

Zusätzliche Stadtbildpfleger für Bad Salzuflen

Stadtbildpfleger

In einer sauberen Stadt lässt sich gut arbeiten, gut urlauben und sehr gut leben. Und obwohl das jedes Kind weiß, sorgt sich längst nicht jeder Mensch um ein sauberes Stadtbild der eigenen bzw. der besuchten Kommune. Müll ist ein Problem – auch in Bad Salzuflen. Da die Stadtverwaltung und ihre Ordnungshüter das meist achtlose Wegwerfen […]

Mehr lesen

Telefonsprechstunde mit Jan Gentemann

Jan Gentemann

Am Donnerstag, dem 21.04.2022, steht Herr Jan Gentemann, Stadtverbandsvorsitzender der CDU Bad Salzuflen und sachkundiger Bürger der CDU-Ratsfraktion, den Bürgerinnen und Bürgern telefonisch für Fragen und Anregungen zur Verfügung. Gentemann ist Mitglied im Ausschuss für Klima, Umwelt und Verkehr. Von 14.00 bis 16.30 Uhr ist Gentemann unter der Telefon-Nr. 0173-299 5888 zu erreichen.

Mehr lesen

Telefonsprechstunde der CDU-Ratsfraktion

Volker Heuwinkel

Am Donnerstag, 10.03.2022, steht der Fraktionsvorsitzende der CDU-Ratsfraktion Bad Salzuflen, Herr Volker Heuwinkel, den Bürgerinnen und Bürgern telefonisch für Fragen und Anregungen zur Verfügung. Heuwinkel ist Mitglied im Hauptausschuss, Ausschuss für Touristik, Gesundheit und Kultur und den Aufsichtsräten der Stadtwerke, der Staatsbad Salzuflen GmbH, der WBS und Stadtbus-Marketing. Von 10.00 bis 11.00 Uhr ist er […]

Mehr lesen

Bad Salzuflen wird heller, sicherer und klimaneutraler

Bad Salzuflen wird heller sicherer und klimaneutraler

© Foto: Artur Neumann Die Zeiten alter Straßenlaternen mit breiter Streuung und hohen Wattzahlen sind vorbei. Denn auf Effizienz und Klimafreundlichkeit kommt es heute an. Auch in Bad Salzuflen, wo schon bald 1.700 alte Laternen durch zeitgemäße LED-Leuchten ersetzt werden. Am 2. Februar 2022 gab der Stadtrat mit seinem Baubeschluss den Startschuss für den Austausch der technisch überholten Straßenlaternen. Auch […]

Mehr lesen

Bad Salzuflen soll LEADER-Region werden!

LEADER Region 2023

Jetzt wird es konkret. Gemeinsam mit Herford und Vlotho möchte Bad SalzuflenLEADER-Region werden. Die CDU hat bei der letzten Ratssitzung der Vorlage,mit deren Bestätigung die Teilnahme am Bewerbungsverfahren amtlich wird,zugestimmt. Für Fraktionschef Volker Heuwinkel eine Selbstverständlichkeit. „Jedes Projekt, das unsere Stadt nachhaltig nach vorn bringen kann, verdient dievolle Unterstützung der Politik“, erklärt Volker Heuwinkel. Für […]

Mehr lesen

CDU-Ratsfraktion für die Bad Salzufler Erklärung

Volker Heuwinkel

Die Bad Salzufler Erklärung (bad-salzufler-erklaerung.de) ist eine Initiativeder Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt. Die Unterzeichnerinnen undUnterzeichner der Erklärung setzen ein deutliches Statement gegen diesogenannten „Spaziergänge“, die seit einigen Wochen deutschlandweitund auch in Bad Salzuflen veranstaltet werden. Die CDU-Ratsfraktion hat sich in die lange Liste der Unterzeichnereingetragen, um sich eindeutig gegen diese unangemeldetenDemonstrationen zu positionieren. Der Fraktionsvorsitzende […]

Mehr lesen

Haushaltsrede Volker Heuwinkel

Haushaltsrede Volker Heuwinkel, Vorsitzender CDU-Fraktion 2022, zum Rat am 15.12.2021 Sehr geehrter Herr Bürgermeister,meine sehr geehrten Damen und Herren,liebe Kolleginnen und Kollegen, zunächst bedauere ich, dass die Haushaltsreden in diesem Jahr nur in schriftlicher Form zu Protokoll gegeben und nicht mündlich vor dem Rat vorgetragen werden.Die alljährliche „Haushaltsdebatte“ ist ein Höhepunkt der Kommunalpolitik. Der Stadtrat […]

Mehr lesen