Close

5. Juli 2017

CDU-Fraktionsvorstand wiedergewählt

Der alte ist auch der neue: Mit einem deutlichen, positiven Ergebnis ist am vergangenen Montag der Vorstand der CDU-Fraktion wiedergewählt worden. Nach der Geschäftsordnung der Fraktion ist der Vorstand jeweils zur Hälfte einer Wahlperiode neu zu wählen. „Diese Regelung ist zugleich auch eine Rückblick und ein Ausblick: Auf das, was der Vorstand mit der Fraktion geleistet und erreicht hat und auf das, was der Vorstand und die Fraktion gemeinsam für die zweite Hälfte der Wahlperiode vor haben“, so der frisch wiedergewählte Vorsitzende Volker Heuwinkel.

Da die exakte „Halbzeit“ der Periode in die Sommerpause (August) gefallen wäre, hatte man sich entschieden, in der letzten Sitzung vor der Sommerpause zu wählen. Im Amt bestätigt wurden neben Heuwinkel die beiden stellvertretenden Vorsitzenden Hans-Joachim Lücking und Michael Richter, sowie der  Schriftführer und Pressesprecher Christian M. Meinardus als auch Besitzer Bert Kaufmann. Qua Satzung gehören dem Fraktionsvorstand außerdem die stellvertretende Bürgermeisterin Beate Hoffmann-Hildebrand und die CDU-Stadtverbandsvorsitzende Heike Görder an.

„Wir wollen die Sommerpause jetzt nutzen und die nächste Klausurtagung im Herbst vorbereiten. Dort werden wir dann gemeinsam die Ziele, Vorhaben und Projekte für die „zweite Halbzeit“ miteinander diskutieren und angehen“, erklärte Heuwinkel nach der Wiederwahl in der Fraktion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.